ASF Aufbauseminare für Fahranfänger - Fahrschule Heynen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

ASF Aufbauseminare für Fahranfänger

Punkte

Aufbauseminar für Fahranfänger ASF

Nachdem Sie
eine schriftliche Aufforderung von der Führerscheinstelle bekommen haben,
müssen sie sich in einer
Fahrschule zu einem Aufbauseminar für Fahranfänger (ASF) anmelden.

Besuchen sie das Aufbauseminar nicht, kann  die Fahrerlaubnis entzogen werden.
Es ist ein
Gruppenseminar

Voraussetzungen

Schriftliche Aufforderung zum Aufbauseminar der Fahrerlaubnisbehörde
In Ihrem
Punktekonto darf keine Alkohol- oder Drogenfahrt enthalten sein.
Falls doch, müssen Sie ein "besonderes Aufbauseminar" besuchen.
Dieses dürfen Fahrschulen nicht durchführen.

Anmeldung:

Die Anmeldung zu dem Gruppenseminar erfolgt in der  Fahrschule, welche
Fahrschule dann das Seminar durchführt, entscheidet der Verteiler für den
Nordkreis des Rheinisch Bergischen Kreises Werner Lungstrass, dieser erhält
unmittelbar nach dem Anmelden eine Information.

Es dürfen maximal 12 Personen teilnehmen
Eine
Kursteilnahme ist nur nach abgeschlossenem Vertrag und beglichener Kursgebühr möglich
Umfang:

4
verkehrspädagogische Sitzungen à 135 Minuten
1 Beobachtungsfahrt à 45 Minuten.
Die Beobachtungsfahrt findet zwischen der 1. und 2. Sitzung statt.
Da sie mit  3 Kursteilnehmern stattfinden muss, ist der Zeitaufwand 135 Minuten.

Nach erfolgter Seminarteilnahme erhält man die nötige Bescheinigung um den Erhalt des
Führerscheines zu sichern.


 
die etwas andere Fahrschule  in Leichlingen , seit 10 Jahren in Leichlingen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü