Aufstieg in eine höhere Motorradklasse - Fahrschule Heynen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aufstieg in eine höhere Motorradklasse

Fahrerlaubnisklassen

Von Klasse A1 ab 16 Jahren............
Honda CBF 125

Normaler Führerschein mit Übungsstunden
sowie den 12 Sonderfahrten

Nach Erhalt des Führerscheines, Beginn der Probezeit von 2 Jahren

A2  Honda 700 NS  48 PS

.mit 18 Jahren oder 2 jähriger Besitz von A1...

Aufstieg in A2
einige Übungsfahrten, viel oder wenig entscheidet das Können,

keine Sonderfahrten, keine Theorieprüfung, sondern verkürzte Prüfung beim Tüv




A 2  Honda 500 Rebell 48 PS

.mit 18 Jahren oder 2 jähriger Besitz von A1...

Aufstieg in A2
einige Übungsfahrten, viel oder wenig entscheidet das Können,

keine Sonderfahrten, keine Theorieprüfung, sondern verkürzte Prüfung beim Tüv



.....mit 20 Jahren oder 2 jähriger Besitz von A2

Aufstieg in A

Honda CBF 600
einge Übungsfahrten, viel oder wenig entscheidet das Können,

keine Sonderfahrten, keine Theorieprüfung, sondern verkürzte Prüfung beim TÜV

Anmerkung: Übungsfahrten müssen gemacht werden allein schon deshalb wegen der hohen PS Stärken sowie Handhabung der
schwereren Maschinen
Aber Erfahrung zahlt sich grundsätzlich aus !




 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü