Intensivausbildungen - Fahrschule Heynen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Intensivausbildungen

Unsere Leistungen

Intensivausbildungen sind jederzeit möglich

Sie erfordern aber einige Vorabtätigkeiten.

Anmelden bei Fahrschule bzw. Fahrerlaubnisbehörde

Die Zulassungspapiere laufen zwischen min.14 Tagen
und 6 Wochen durch unsere Bürokratie

Sie sollten vorliegen, man kann auch die 6 Wochen nutzen
um das meiste zu erledigen, Fahrstunden und Theorie,
denn
erst wenn die "Papiere" dem Tüv vorliegen sind Prüfungen
möglich

Bitte immer beachten, der TÜV braucht Vorlaufzeit !

mehr dazu in der Fahrschule

 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü