Meinungen meiner Fahrschüler - Fahrschule Heynen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Meinungen meiner Fahrschüler

Wichtige Tipps

Meinungen meiner Fahrschüler
die Kommentare habe ich per Email bekommen und sind hinterlegt

Nanni W.    Motorrad
Immer, wenn ich an der Fahrschule vorbei komme, habe ich positive Erinnerungsgedanken, wie auch den Wunsch: mal anzuhalten, um Dir persönlich noch mal Danke zu sagen. ......und irgendwie blieb es bisher bei dem Wunsch, weil die Zeit fürs Anhalten nicht da war....*gesteht*
Ich werds schon noch schaffen vorbei zu kommen und falls Du überlegst ein Fahrtraining für Motoradfahrer zur Saisoneröffnung anzubieten, bin ich gerne dabei....einen schönen Abend Dir und bis bald! ....liebe Grüße. ...Nanni

Arunas D.    Motorrad
Ich habe letztes Jahr (2016) bei Herrn Heynen meinen Motoradführerschein gemacht. Dieser Fahrlehrer ist mit Leidenschaft bei seinem Job. Die Sicherheit des Fahrschülers hat immer höchste Priorität. Die Fahrzeuge sind immer gut in Schuss. Daher habe ich mich auf dem Motorrad auch stets sehr sicher gefühlt. Ich wurde sehr gut für die theoretische, sowie praktische Prüfung vorbereitet und motiviert. Dadurch habe ich beides beim ersten Mal bestanden. Ich würde meinen Führerschein immer wieder bei gern bei Herrn Heynen machen.

Carolin B.     Erweiterung auf BE
"Hart aber herzlich" ;)

Melissa E.
Klasse B
Ich habe jetzt seit über einem halben Jahr meinen Führerschein und ich merke, dass ich bei Dir gut Fahren gelernt habe. Die Zeit in der Fahrschule war jetzt nicht die Schlechteste. Die Praxisstunden waren hauptsächlich Stunden in denen ich gefahren bin und viel über meinen Fahrlehrer erfahren habe, da er mir viel erzählt hat. Jetzt merke ich, dass ich mich dadurch besser konzentrieren kann, wenn ich einen Beifahrer habe der viel erzählt.
Die Zeit in der Fahrschule war eine prägende Zeit, allerdings wünsche ich sie mir nicht zurück, da ich dann noch keinen Führerschein hätte.

Mit freundlichen Grüßen deine ehemalige Fahrschülerin Melissa

Pietro C.  Klasse B
Der Weg aus Köln hat sich gelohnt, Fahrschule Heynen ist eben anders, von der ersten Stunde an habe ich gelernt, meine Freundin war schon in einer andern Fahrschule und hat die ersten drei ! Termine nur gelenkt. Bei Herrn Heynen ist das anders und besser.....wenn ich meinen Motorradführerschein mache dann wieder bei Fahrschule Heynen
lg aus Köln Pietro

Waldemar K. Klasse B+BE
nun seit ich meinen Führerschein bei der Fahrschule Heynen gemacht habe bin ich bis jetzt 25 000km gefahren, unfallfrei, weil ich "grins" immer noch seine Kommentare höre, Augen auf, weit vorausschauen, du bist nicht allein auf der Strasse, sie sind ein klasse Fahrlehrer, mach weiter so

Nils P.   Klasse B
Die Fahrstunden waren immer intensiv und fordernd, aber hinterher hatte man immer ein Gefühl des Fortschritts

Heike T.  Klasse  B +A
Meine Fahrstunden fand ich lehrreich und interessant, mit dem Auto waren wir nicht nur in Leverkusen, Köln und  Düsseldorf zählt auch zum Programm, der Citroen hatte ein tolle Aussicht nach allen Seiten und es fiel mir alls leicht. Beim Motorrad fuhr Herr Heynen in einigen Fahrstunden mit einem andern Motorrad mit, er zeigte mir wie es gehtn nicht nur Gerede vom Auto aus...Schade das er schon auf die Rente zugeht, jedenfalls werde ich meine Kinder nur zur Fahrschule Heynen schicken

Robert K.  Klasse B
Bisschen gewöhnungsbedürftig, aber ich bin auch nicht grade pflegeleicht mit 45 Jahren, er hat den richtigen Weg gefunden das ich den Führerschein direkt beim erstenmal bestanden habe und dankbar bin dass ich jederzeit den Alten um Rat fragen kann. Viele Tipps von ihm helfen mir .lg Robert

Jochen M.  Klasse B
Hallo alter Mann, dafür das du die Fahrschule alleine machst, finde ich super. Theorieunterricht, praktischer Unterricht immer interessant, hab viel gelernt, leider war die Ampel am Tüv gegen mich, ich wußte dass ich bei Rot stehen bleiben muss, na ja aber dann habe ich den Schein bekommen, danke und alles Gute ( erhöhe mal deine Preise )
wir sehen uns zum A Schein

Matthias W.  Klasse B
Ich kann diese Fahrschule nur weiterempfehlen. Gute Räumlichkeiten und gepflegte saubere Autos.
Den Fahrlehrer, der dafür sorgt, muss man kennenlernen. Dann kann man sich sicher sein gute Ergebnisse zu erzielen.
Das ich auch nach mehreren Jahren noch keinen Unfall oder Strafzettel kassiert habe, spricht sicher für sich.
Eine Portion eigene Initiative und Wollen zählen aber auch immer mit dazu.

Ute M.  Klasse B
Ich bin aus Leverkusen, Fahrschulen haben hier Apothekenpreise, meine Freundin war bei Fahrschule Heynen und war begeistert. Auch ich bin begeistert und zufrieden, sehr gute Ausbildung in Theorie und Praxis, ich verstehe auch warum Herr Heynen seine Marke Citroen so liebt, übersichtlich und bequem. Ich kann diese Fahrschule nur bestens empfehlen.

Annemaria H.  Klasse A

Super Fahrschule
• schnell, zuverlässig und ehrlich
• lustige Theoriestunden, flexible Termine für die Fahrstunden
• angemessene Preise
• und nicht zuletzt: kompetenter, freundlicher und erfrischend direkter Fahrlehrer
Viele Dank nochmals dafür!

Rüdiger F. Klasse B
Also ich kann die Fahrschule nur weiterempfehlen....ob theoretischer Unterricht oder Fahrstunden alles war sehr entspannt und interessant....Rolf ...der Fahrlehrer versteht es auf die Fahrschüler einzugehen und so bin ich auch immer gerne hingegangen und hatte schnell und auch günstig meine Fahrerlaubnis...wenn ich jetzt alleine fahre höre ich ihn immernoch.....Fuss von der Kupplung...Finger von der Schaltung...l.g.Rüdiger

Heike B. Klasse B
Vielen Dank nochmal, meine Ausbildung in deiner Fahrschule fand ich anstrengend aber klasse, arbeiten von der ersten Fahrstunde an, bei Dir ging es sanft und direkt los. Hat mir sehr gefallen, mein Bruder kommt auch zu dir.  Alles Gute Heike

 
die etwas andere Fahrschule  in Leichlingen , seit 10 Jahren in Leichlingen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü